Windows Server 2019 Zugriff auf NAS

Windows Server 2019 Zugriff auf NAS

Auf Windows 2019 Servern muss für den Zugriff auf das NAS unter Umständen die Gastanmeldung über die Gruppenrichtlinie aktiviert werden.

Um den Gastzugang wieder zu aktivieren, müssen wir mit Hilfe von „gpedit.msc“ die Gruppenrichtlinienverwaltung starten.

Aufruf der Gruppenrichtlinienverwaltung

Anschließend müssen wir über die Punkte „Computerkonfiguration“ -> „Administrative Vorlagen“ -> „Netzwerk“ -> „LanMan-Arbeitsstation“ die Einstellung „Unsichere Gastanmeldungen aktivieren“ öffnen.

Gruppenrichtlinienverwaltung

In dem nun geöffneten Fenster müssen wir die Unsichere Gastanmeldungen aktivieren und das Fenster anschließend mit „OK“ schließen.

Aktivierung der Unsicheren Gastanmeldung

Das Fenster der Gruppenrichtlienverwaltung kann nun geschlossen werden.
Nun müssen wir diese Gruppenrichtlinie nur noch mit Hilfe von „gpupdate /force“ aktivieren.
Hierfür starten wir die Eingabeaufforderung als Administrator.

Eingabeauffroderung als Administrator starten

In der Eingabeaufforderung geben wir den Befehl „gpupdate /force“ ein.

gpupdate /force

Ist dieser Befehl erfolgreich durchgelaufen, sollte anschließend der Zugriff auf die Freigaben des NAS wieder möglich sein.

ergebnis der Gruppenrichtlinienaktualisierung

Wenn ich Dir weiterhelfen konnte, würde ich mich sehr freuen, wenn du mir einen Kaffee ausgeben würdest.

Buy me a coffeeBuy me a coffee

3 Replies to “Windows Server 2019 Zugriff auf NAS”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.